Hier gelangen Sie zum Abfallmerkblatt der Gemeinde Unterlangenegg. Ergänzend dazu finden Sie hier den Link zur Ghüder-Post mit den genauen Sammeldaten, welche jeweils zu Beginn des Jahres in alle Haushaltungen verteilt wird (2017 versandt mit der Abfall-Grundgebühr).

Reparieren anstatt wegwerfen!
www.reparaturfuehrer.ch

Abfall, Kehricht
Die Container der Gemeinde werden jeweils montags entleert. 2017 ergeben sich jedoch folgende Tour-Verschiebungen:
Von Ostermontag, 17. April auf Donnerstag, 20. April; von Pfingstmontag, 5. Juni auf Freitag, 9. Juni; vom Weihnachtstag, 25. Dezember auf Donnerstag, 28. Dezember und vom Neujahrstag, 1. Januar 2018 auf Donnerstag, 4. Januar 2018.
Der Abfall wird von der Transportfirma R. Kropf + Sohn, Schwarzenegg abgeführt.
Für die Entsorgung von Abfall ist der „Kehrichtverband Rechtes Zulggebiet“ besorgt. Hier sehen Sie die Liste der Delegierten dieses Verbandes.

Blech
Blechsammelcontainer für Stahlblech befinden sich zum einen auf dem Bärenplatz Schwarzenegg (Neubau Feuerwehrmagazin) und zum andern im Kreuzweg Unterlangenegg beim Kühlhaus am Standort des Wegweisers „Gemeindeverwaltung“.

Glas
Altglas-Sammelcontainer befinden sich zum einen auf dem Bärenplatz Schwarzenegg (Neubau Feuerwehrmagazin) und zum andern im Kreuzweg am Standort des Wegweisers „Gemeindeverwaltung“.

Grün-Abfuhr
Für die Entsorgung von Grün-Abfällen wird jeweils zu Beginn des Jahres in alle Haushaltungen eine Ghüder-Post versandt. Seit 2017 wird die Sammlung gemeinsam mit der Gemeinde Oberlangenegg durchgeführt, so dass eine wöchentliche Annahme angeboten werden kann. Der Standort befindet sich auf dem nordöstlichen Areal der Eicher Holzwaren AG im Schwand, 3616 Schwarzenegg.

Kleider, Schuhe
Auf Gemeindegebiet stehen 3 Kleider- und Schuhsammelcontainer zur Verfügung. Zwei in Schwarzenegg beim Bärenplatz (Neubau Feuerwehrmagazin; je 1 TEXAID und 1 Tell-Tex) und einer beim Blechsammelcontainer im Kreuzweg (Standort des Wegweisers „Gemeindeverwaltung“; TEXAID). Zusätzlich führen diese beiden Textilverwerter jährlich 2 Strassensammlungen durch. Zur Abgabe der Kleider werden vorgängig in alle Haushaltungen Plastiksäcke verteilt.

Papier- und Kartonsammlung, Alteisen- /Altstoffsammlung
Papier- und Karton sowie auch Alteisen und Altstoffe können jeweils im Frühling und Herbst auf dem Bärenareal beim neuen Feuerwehrmagazin angeliefert werden. Zusätzlich findet im August eine reine Papier- und Kartonsammlung statt. Allen betroffenen Haushalten wird jeweils vorgängig die entsprechende Ghüder-Post zugestellt.

Papiertragtaschen und Futtermittelsäcke aus Papier dürfen weder der Papier- noch der Kartonsammlung zugeführt werden. Bitte beachten Sie diesbezüglich die Info der AVAG.